LEGRIS

Sprache

legris.com

PARKER HANNIFIN GESMBH | PARKER HANNIFIN GROUP - Low Pressure Connectors Europe
Badener Straße 12 - A-2700 WIENER NEUSTADT, OESTERREICH
Tel. : +43 (0) 2622 23501-0 | Fax : +43 (0) 2622 23501-88307 | E-mail : DACH.Inquiry.DIS@parker.com

Eiscrememaschine

creme_glacee.gif

Der Kreislauf von Eiscrememaschinen erfordert Einsatzteile, die FDA-konform sind. Mehrere Produktreihen von Parker Legris sind für solche Anwendungen geeignet.

Show / Hide

Universal-Edelstahl-Klemmring-Verschraubungen

. Für Lebensmittelumfeld
Diese Verschraubungen aus Edelstahl 316L erlauben den Kontakt mit Lebensmittelprodukten und widerstehen hohen Drücken und Temperaturen.

Vorteile
- Vollständig aus Edelstahl 316L
- Für hohe Temperaturbereiche einsetzbar
- Handlichkeit

Show / Hide

Polyethylen-Rohr

. Für Lebensmittelfluide
Dieser Parker Legris-Schlauch bietet eine Lösung für Lebensmittelanwendungen, die den Anforderungen von Lebensmittelkreisläufen gerecht wird.

Vorteile
- FDA-Zulassung
- Exzellenter Widerstand gegen Reiniger
- Geruchlos sowie geschmacksneutral

Show / Hide

Fluoropolymer-Rohr FEP 140

. Für Lebensmittelfluide
Dieser Legris-Schlauch bietet eine Lösung für Lebensmittelanwendungen, die den Anforderungen von Lebensmittelkreisläufen gerecht wird.

Vorteile
- FDA-Zulassung
- Hervorragende Beständigkeit gegenüber Reiniger
- Hervorragende Alterung
Show / Hide

Blitzanschlüsse in Polymer

. Für Lebensmittelfluide
Diese Produkte sind in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickelt, um den spezifischen Anforderungen der Anlagen zu entsprechen.
Wenden Sie sich direkt an uns.

Vorteile
- FDA-Zulassung
- Zeitgewinn bei der Montage: Blitzschnelle Montage des Rohres ohne Werkzeug
- Hervorragende Leistungen: Voller Durchgang, optimale Rohrabdichtung, gleichbleibend blitzschnelle Montage.
- Kompakte Bauweise und leichte Materialen
- Sofortige Einsatzbereitschaft: bei Blitzanschlüssen mit zylindrischem und metrischem Gewinde durch unverliebaren gekammerten O-Ring; bei Blitzanschlüssen mit konischem Gewinde durch vorteflonisiertes Gewinde.